Freizeit

„Es war einmal ein Tännelein mit braunen Kuchenherzlein / und Glitzergold und Äpflein fein und vielen bunten Kerzlein / das war am Weihnachtsfest so grün, als fing es eben an zu blüh’n.“ Selbstverständlich gehört das Schmücken des Weihnachtsbaums, hier bedichtet in Christian Morgensterns zauberhaftem „Das Weihnachtsbäumlein“, zu den schönsten Freizeitbeschäftigungen der Weihnachtszeit. Doch gibt es noch viele andere tolle Erlebnisse und Unternehmungen, mit denen man sich die wenigen Tage vor dem großen Fest und natürlich auch die vielen danach auf unterschiedlichste Weise vertreiben kann. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch im Tierpark, um dort einmal selbst die Elche zu füttern? Oder Sie besuchen gemeinsam mit Tagesspiegel-Redakteur Claus Vetter ein Spiel der Eisbären Berlin in der großen Mehrzweckarena am Ostbahnhof, Pressekonferenz und Trainertreffen inklusive. Fußballgolf und einen „Flug“ in Deutschlands größtem Windkanal gibt es ebenso wie ein leckeres Fischessen in Wendisch Rietz oder eine Spritztour mit einem Mustang-Oldtimer.

Freizeit: Angebote durchstöbern