698 Bayerisch essen: 50 € Restaurant-Gutschein

00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden
Angebotsende: 25.11.2018, 17:35:51 Uhr
Angebotsnummer: 698
Höchstbietender: jomibe
Originalpreis: 50,00 €
Nächstes Gebot: 46,00
Auktionsstand: 45,00
Angebotsende: 25.11.2018, 17:35:51 Uhr
Originalpreis: 50,00 €
Nächstes Gebot: 46,00
Auktionsstand: 45,00
Hier können Sie einen Wertgutschein in Höhe von 50 € für Berlins ältestes bayerisches Wirtshaus ersteigern. Dieser ist zu jeder Zeit einlösbar – bis spätestens aber zum 31.12.2019. Das gesamte Röss'l-Team freut sich auf Ihren Besuch.
Angebotszeitraum:
26.11.2018 - 31.12.2019

Berlins ältestes bayerisches Wirtshaus – Tradition und Gastlichkeit mit Herz

Kapellmeister Quirin Moar gründete 1938 das Weiße Röss'l in Berlin/Lichterfelde. Seit August 2008 wird es von der ehemaligen Angestellten, Diana Fritz, betrieben.

Mit viel Liebe zum Detail werden alle Möbelstücke, Lampen etc. restauriert und somit aufwendig am Leben erhalten. Der Biergarten wurde verschönert und dem bayerischen Flair angepasst. Dieser umfasst ca. 120 Sitzplätze und bietet auch gerade in den heißen Sommermonaten, dank der Bäume, genügend Schatten.

Der Gastraum besteht aus zwei Räumen und umfasst ca. 70 Sitzplätze. Es gibt Geweihe an den Wänden, ein Alphorn an der Decke, die bayerische Musik im Hintergrund und das gesamte Servicepersonal empfängt die Gäste in bayerischer Tracht. Als Gast fühlt man sich sofort in den Urlaub versetzt, mit einem leichten Berliner Hauch versehen.

Wegen der superknusprigen Schweinshaxn (ca. 1200 gr) mit Semmelknödel und Kraut kommen die Gäste aus ganz Berlin, um diese zu genießen.

Die bayerische Karte umfasst noch allerhand mehr an Spezialitäten aus der Region. Jeden Montag gibt es ofenfrischen Flammkuchen und jeden Donnerstag gibt es ab 18 Uhr ofenfrischen Leberkas.

Es wird auch auf die Vegetarier eingegangen, für die es jetzt eine kleine separate Speisekarte gibt.

Vom 1. November bis Ende Dezember gibt es traditionell Gänsebrust, Gänsekeule oder auch die halbe Bauernente die mit Orangensoße angeboten wird.

Für die kleinen Gäste wird auch gesorgt. Kinderstühle sind vorhanden, eine separate Kinderkarte gleich zum Ausmalen, innen eine kleine Ecke mit Spielzeug und Büchern gegen die Langeweile ist auch verhanden.

Auch an die Vierbeiner wird hier gedacht. Im Eingangsbereich befindet sich eine Getränke-Futterbar und in den Sommermonaten werden gerne Näpfe mit Wasser gereicht.

Bitte vergessen Sie nicht, rechtzeitig zu reservieren, da wir außerhalb der Sommermonate nur begrenzt Plätze zur Verfügung haben.

Das gesamte Röss'l-Team freut sich auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag von 12 Uhr bis 23 Uhr – Warme Küche bis 22 Uhr
Sonntag von 12 Uhr bis 22 Uhr – Warme Küche bis 21 Uhr

00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden
Angebotsende: 25.11.2018, 17:35:51 Uhr
Angebotsnummer: 698
Höchstbietender: jomibe
Originalpreis: 50,00 €
Nächstes Gebot: 46,00
Auktionsstand: 45,00
Angebotsende: 25.11.2018, 17:35:51 Uhr
Originalpreis: 50,00 €
Nächstes Gebot: 46,00
Auktionsstand: 45,00

Anbieter:

Weißes Röss'l, Inh. Diana Fritz

Heinersdorfer Straße 15, 12209 Berlin, Deutschland

Telefon: 030 / 772 30 30
E-Mail: info@weissesroessl-berlin.de
Internet: www.weissesroessl-berlin.de

Angaben laut Telemediengesetz
So funktioniert's

1. Anmelden

1. Anmelden

Bitte melden Sie sich als Bieter an. Einmalig vergeben Sie Benutzernamen und Passwort und verifizieren Sie Ihre E-Mail-Adresse.

2. Angebote finden

2. Angebote finden

Nutzen Sie die Kategorien zur Navigation oder das Suchfeld in der Kopfzeile und geben Sie hier Angebotsnummern oder Stichworte ein.

3. Bieten

3. Bieten

Legen Sie zum Mitbieten eine Höchstgrenze für Ihr Angebot fest. Ein automatischer Bietagent bietet für Sie bis zu Ihrem Höchstgebot mit.

4. Einlösen

4. Einlösen

Sind Sie am Ende Höchstbietender, werden Sie per E-Mail informiert und erhalten nach Zahlungseingang ein Zertifikat zur Einlösung des Angebots.