13 Holzschnitt W. Mattheuer

00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden
Angebotsende: 25.11.2018, 17:18:02 Uhr
Angebotsnummer: 13
Höchstbietender: ASeeber
Originalpreis: 1.200,00 €
Nächstes Gebot: 603,00
Auktionsstand: 602,00
Angebotsende: 25.11.2018, 17:18:02 Uhr
Originalpreis: 1.200,00 €
Nächstes Gebot: 603,00
Auktionsstand: 602,00
Holzschnitt von Wolfgang Mattheuer. 86 x 65 cm, signiert, datiert 1982, mit E.A. als Künstlerexemplar beschriftet. Deutscher Maler und Grafiker, Hauptvertreter der sogenannten Leipziger Schule, Chronist der Gesellschaft.
Angebotszeitraum:
01.12.2018 - 31.01.2019

DAS KUNSTWERK

Das auf 1982 datierte und mit E.A. als Künstlerexemplar gekennzeichnete Blatt ist einer der kontraststarken Holzschnitte Wolfgang Mattheuers, die typisch für sein grafisches Werk sind.

Es stammt aus der Sammlung der Galerie, die seit 1975 besteht und spezialisiert ist auf den Handel mit Schmuck, Keramik und Grafiken.

DER KÜNSTLER

Wolfgang Mattheuer (1927-2004) war ein deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer, er gehört zu den Hauptvertretern der sogenannten Leipziger Schule. Sein Hauptthema war die Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit, im eigenen Land, stets schwankend zwischen Hoffnung und Zweifel, Widerstand und Resignation. Sein bekanntestes Werk war die Plastik »Jahrhundertschritt«, in der er eine Bilanz der gesellschaftlichen Widersprüche des 20. Jahrhunderts zieht.

STUDIO GALERIE BERLIN
Inh. S. Bartel, J. Linkersdorff,
Frankfurter Allee 36a,
10247 Berlin,
Di-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr,
Tel. 291 08 50, info@studio-galerie-berlin.de,
studio-galerie-berlin.de

00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden
Angebotsende: 25.11.2018, 17:18:02 Uhr
Angebotsnummer: 13
Höchstbietender: ASeeber
Originalpreis: 1.200,00 €
Nächstes Gebot: 603,00
Auktionsstand: 602,00
Angebotsende: 25.11.2018, 17:18:02 Uhr
Originalpreis: 1.200,00 €
Nächstes Gebot: 603,00
Auktionsstand: 602,00

Anbieter:

Studio Galerie Berlin, Inh. Jan Linkersdorff, Susanne Bartel

Frankfurter Allee 36a, 10247 Berlin, Deutschland

Telefon: 030 / 291 08 50
E-Mail: info@studio-galerie-berlin.de
Internet: www.studio-galerie-berlin.de

Angaben laut Telemediengesetz
So funktioniert's

1. Anmelden

1. Anmelden

Bitte melden Sie sich als Bieter an. Einmalig vergeben Sie Benutzernamen und Passwort und verifizieren Sie Ihre E-Mail-Adresse.

2. Angebote finden

2. Angebote finden

Nutzen Sie die Kategorien zur Navigation oder das Suchfeld in der Kopfzeile und geben Sie hier Angebotsnummern oder Stichworte ein.

3. Bieten

3. Bieten

Legen Sie zum Mitbieten eine Höchstgrenze für Ihr Angebot fest. Ein automatischer Bietagent bietet für Sie bis zu Ihrem Höchstgebot mit.

4. Einlösen

4. Einlösen

Sind Sie am Ende Höchstbietender, werden Sie per E-Mail informiert und erhalten nach Zahlungseingang ein Zertifikat zur Einlösung des Angebots.